RHP Funktionsprinzip

Zwei Stufen Wärmerückgewinnungssystem:

• Stufe 1 – enthalpischer Rotationswärmetauscher

• Stufe 2 – reversible Wärmepumpe

Heizmodus im Winter

Der Rotationswärmetauscher erwärmt nicht nur die Zuluft durch Nutzung der Wärmeenergie aus der Abluft, sondern regeneriert auch einen Teil der Feucht und befeuchtet so die Zuluft. Die Wärmepumpe arbeitet im Winter als zweite Stufe der Wärmerückgewinnung und erwärmt die Luft auf die benötigte Temperatur.

Kühlmodus im Sommer

Der Rotationswärmetauscher speichert die Kühle und eleminiert überschüssige Feuchte. Im Sommer arbeitet das RHP Gerät als Klimaanlage – Kühlung der Zuluft auf die benätigte Temperatur.

Optimale Performance

Möchten wir eine komfortable Umgebung in unserem Heim gewährleisten, müssen viele Parameter gesteuert werden: Temperatur, Feuchte, Reinheit und CO² Konzentration. In der Regel wird dies durch verschiedene unabhängige System erreicht – Heizen, Klimaanlage, Lüftungsgerät, Befeuchter und Luftreinigungssystem. Solche Lösungen haben einige Nachteile: hohe Investitionen, komplizierter und teurer Betrieb, Fehleranfälligkeit, falsche Betriebsparameter. Ein KOMFOVENT RHP Gerät stellt alle Innenmikroklima-Funktionen zur Verfügung – “5in1”! es belüftet die Räume, liefert saubere und frische Luft, wärmt oder kühlt je nach Bedarf. Die Feuchtesteuerung eleminiert überschüssige Feuchte im Sommer oder befeuchtet im Winter. Alle Prozess werden durch eine intelligente Steuerung überwacht, so arbeitet das Gerät extrem ökonomisch und benötigt minimalen Nutzereinsatz.

Gesundes Mikroklima

Bei Nutzung der RHP Kühlfunktion sollte, im Gegensatz zu Klimaanlagen, die Wetterlage berücksichtigt werden. RHP passt optimal zu gemäßigten Klimazonen. RHP garantiert ein gesundes Innenraumklima (Luft trocknet nicht aus, wird nicht wiederverwedet und nicht umgewälzt, sondern wird als Frischluft von Außen zugeführt und zusätzlich gefiltert). Effiziente Filter entfernen Staub, kleine Partikel und Mikroorganismen aus der Zuluft, so erhalten Ihre Räume immer frische und saubere Luft. Durch die speziellen Funktionen des RHP Systems wird die Feuchte im Sommer minimiert um im Winter zurückgewonnen. Insgesamt bietet RHP den höchstmöglichen Komfort und eine gesunde Umgebung bei geringen Betriebskosten.

“Plug & Play”

RHP sind multifuktionale Geräte und benötigen relativ wenig Platz. Sie sind leicht zu installieren und nutzen, einfach zu steuern und warten, gerade im Vergleich zu nicht verbundenen Heiz-, Kühl- und Lüftungssystemen. Die Geräte sind komplett betriebsfertig – einfach “Plug & Play”. Alle Bauteile sind installiert, aufeinander abgestimmt und getestet.

Intelligente Steuerung

Dank der integrierten Steuerungen arbeiten RHP Geräte extrem energieeffizient. Diese Effizienz wird durch intelligente Steuerungsalgorithmen und zahlreiche Steuerungs- und Monitorfunktionen erreicht (die Geräte können online überwacht und über Computer oder Smartphone gesteuert werden).